Die Hatice (Sopran): Der erste Kontakt

… wohl das Zusammentreffen zweier Kulturen. Die Sopranistin Linda Joan Berg wurde heute dem Ibn Sina-Chor vorgestellt und schmetterte ihre Arie: “Philosophie und Medizin”. Natürlich in der an der Oper üblichen Stimmlage und Lautstärke. Die Schüler waren baff – fassten sich aber doch ein Herz und sangen das Philosophie-Lied gemeinsam. Leitung hatte Rodrigo Blumenstock, am Klavier Klaus Heidemann. Mit der Sopranistin sprachen die Musiklehrerinnen Frau Howie, Frau Klingler und Frau Wigger.

haticeb1 hatice2 hatice1hatice4hatice6hatice7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.