Vorbereitungen für die Vernissage

die ja am Donnerstag um 17.00 Uhr stattfindet. Viele fleissige Schüler- und Lehrerhände sind schon seit mehreren Tag dabei, die Bilderrahmen abzuhängen, Bilder aufzukleben, einzurahmen, die Vitrinen zu bestücken und sonstige Tätigkeiten (Müll rausbringen) auszuüben.

Hervorgetan hat sich heute besonders der GK Kunst im 12. Jahrgang. Schüler, die bei der Oper im Bereich Kostüm und Maske mitgearbeitet haben. Ruckzuck war fast alles erledigt, so dass am Donnerstag nur noch gehängt werden muss. Und Spass hatte man anscheinend auch, was eigentlich nicht vorgesehen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.