Casting

Für die neue Oper im Herbst gab es schon einmal ein Casting für die Einzelrollen. Zunächst ein ausführliches Warm-up (“im Dunkel” -“Boxen” – “Krank sein” – “dringend aufs Klo müssen”  – usw. Danach dann Textstudium und schliesslich Vortrag. Beworben haben sich Schüler aus fast allen Klassenstufen – und anders als bei DSDS hat es scheinbar auch noch Spass gemacht. Das Casting fand unter der Leitung von Alexander Radulescu im kleinen Probenraum der Kammerphilharmonie statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.